Süßholzwurzeltee – ein süßes Vergnügen für die Sinne

Anja Meismann – examinierte Krankenschwester –  Expertin für Gesundheit und Tee

Startseite » Teesorten » Süßholzwurzeltee – ein süßes Vergnügen für die Sinne

Das Wichtigste in Kürze

  • Süßholzwurzeltee ist für seinen süßen Geschmack und angenehmen Duft bekannt.
  • Die Wurzeln der Süßholzpflanze werden für die Herstellung von Süßholzwurzeltee verwendet.
  • Süßholzwurzel enthält Glycyrrhizin, das dem Tee seine natürliche Süße verleiht.
  • Der Tee kann bei Husten und Erkältungen Linderung verschaffen und Magenbeschwerden beruhigen.
  • Die Anwendung von Süßholzwurzeltee reicht von der Genussmittel- bis zur Heilpflanze.

Süßholzwurzeltee – Ein süßer Genuss

Süßholzwurzeltee, auch als Lakritztee bekannt, ist ein Tee, der durch seinen einzigartigen Geschmack und seinen angenehmen Duft besticht. Die Hauptzutat für diesen Tee ist die Wurzel der Süßholzpflanze (Glycyrrhiza glabra). Diese ist für ihren süßen Geschmack bekannt.

Die Herkunft der Süßholzwurzel

Die Süßholzwurzel ist eine mehrjährige Pflanze, die in vielen Teilen der Welt, einschließlich Europa und Asien, beheimatet ist.

Schon im Altertum wurde die Süßholzwurzel für verschiedene Zwecke genutzt, sei es als Süßstoff, zur Herstellung von Lakritze oder zur Zubereitung von Süßholzwurzeltee. Heute schwören Teetrinker aus aller Welt auf den Süßholzwurzeltee wegen seines charakteristischen Geschmacks und seiner gesundheitsfördernden Wirkung.

Süßholzwurzeltee – Ein süßes Vergnügen für die Sinne
Süßholzwurzel Tee BIO (250g) | Süßholzwurzeltee | Süßholz-Wurzel getrocknet geschnitten enthält Lakritz | vom Achterhof  - Jetzt bei Amazon kaufen*

Süßholzwurzel Tee BIO (250g) | Süßholzwurzeltee | Süßholz-Wurzel getrocknet geschnitten enthält Lakritz | vom Achterhof

Jetzt bei Amazon kaufen*

Der Geschmack von Süßholzwurzeltee

Süßholzwurzeltee ist bekannt für seinen süßen Geschmack, der ihm seinen Namen gibt. Diese natürliche Süße ist auf das in der Wurzel enthaltene Glycyrrhizin zurückzuführen, das etwa 50-mal süßer ist als Zucker. Der Tee hat eine angenehme Süße, die von einer leicht würzigen und erdigen Note begleitet wird. Genau das macht ihn zu einem besonderen Genuss für Teeliebhaber.

Die Inhaltsstoffe

Süßholzwurzeltee enthält eine Vielzahl von Verbindungen, die seinen einzigartigen Geschmack und seine potenziellen gesundheitlichen Vorteile erzeugen. Dazu gehören:

  • Glycyrrhizin
    Diese Verbindung ist für die natürliche Süße der Süßholzwurzel verantwortlich. Sie hat auch entzündungshemmende Eigenschaften.
  • Flavonoide
    Diese antioxidativen Verbindungen tragen dazu bei, den Körper vor freien Radikalen zu schützen.
  • Saponine
    Diese Verbindungen können dazu beitragen, den Schleim in den Atemwegen zu lösen, weshalb sie gerne bei Husten und Erkältungen zum Einsatz kommen.

Die Wirkung

Man schreibt dem Süßholzwurzeltee einige gesundheitlich wertvolle Vorteile zu:

1. Hustenlinderung

Aufgrund seiner schweißtreibenden und schleimlösenden Eigenschaften kann Süßholzwurzeltee bei Husten und Erkältungen Linderung verschaffen.

2. Magenberuhigung

Der Tee kann bei Magenbeschwerden wie Sodbrennen, Magengeschwüren und Übelkeit beruhigend auf den Magentrakt wirken.

3. Entzündungshemmend durch Glycyrrhizin

Glycyrrhizin, das in der Süßholzwurzel enthalten ist, hat entzündungshemmende Eigenschaften und kann bei entzündlichen Erkrankungen unterstützend sein.

4. Unterstützung für das Immunsystem

Die antioxidativen Verbindungen im Süßholzwurzeltee können dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken.

5. Stressabbau

Der süße Geschmack des Tees kann auf die Menschen beruhigend wirken und soll so dazu beitragen, Stress und Angstzustände zu reduzieren.

Die Anwendung des Tees der Süßholzwurzel

Sie können Süßholzwurzeltee auf verschiedene Weisen konsumieren. Ob als süße Erfrischung an einem heißen Tag oder als natürliche Unterstützung bei Husten und Erkältungen – dieser Tee hat vielseitige Anwendungen.

Dabei ist jedoch zu beachten, dass Sie einen übermäßigen Konsum vermeiden sollten, da zu viel Glycyrrhizin am Ende unerwünschte Nebenwirkungen haben könnte.

Die Zubereitung von Süßholzwurzeltee

Die Zubereitung von Süßholzwurzeltee ist einfach und unkompliziert, wenn Sie nicht einfach losen Tee oder einen Teebeutel verwenden wollen.

Zutaten:

  • Getrocknete Süßholzwurzel
  • Wasser

Anleitung:

  1. Erhitzen Sie Wasser auf etwa 90 Grad Celsius. Es sollte heiß, aber nicht kochend sein.
  2. Geben Sie einen Teelöffel getrocknete Süßholzwurzel pro Tasse in einen Teebeutel oder ein Teesieb.
  3. Gießen Sie das heiße Wasser über die Süßholzwurzel und lassen Sie den Tee für etwa 5-7 Minuten ziehen. Die genaue Ziehzeit passen Sie Ihren persönlichen Vorlieben an und müssen darum etwas experimentieren, um den für Sie optimalen Geschmack zu treffen.

Entfernen Sie den Teebeutel oder das Teesieb und genießen Sie Ihren Süßholzwurzeltee. Sie können ihn nach Belieben mit Honig oder Zitronensaft verfeinern.

Süßholzwurzeltee kaufen

Süßholzwurzeltee ist in vielen Teegeschäften, Bioläden und ganz einfach online sogar auf dieser Seite erhältlich. Achten Sie beim Kauf auf die Qualität der Süßholzwurzel, um sicherzustellen, dass Sie einen aromatischen und wirkungsvollen Tee kaufen. Mein Tipp: Immer Bio-Qualität wählen. Erleben Sie das süße Vergnügen und entdecken Sie die vielfältigen Geschmacksnuancen dieses einzigartigen Tees.

Süßholzwurzel Tee Bio 250 Gramm - Süßholz Tee I 100% natürlich aus Biologischem Anbau by KLUIZ TEA  - Jetzt bei Amazon kaufen*

Süßholzwurzel Tee Bio 250 Gramm – Süßholz Tee I 100% natürlich aus Biologischem Anbau by KLUIZ TEA

Jetzt bei Amazon kaufen*