tee-beraterin.de - Ihre Informationsseite

Mate Tee – Anwendung und Wirkung

Mate Tee ist ein kleines Wundermittel der Natur. Die kleingeschnittenen getrockneten Blätter des Mate-Strauchs liefern den Rohstoff für das sehr wirksame Aufgussgetränk aus Südamerika. Der Mate Strauch ist eine hölzerne Pflanze. Sie wächst überwiegend wild in Südamerika.

Neben dem Namen Mate ist die Sorte bekannt unter verschiedenen Begriffen wie

  • Jesuitentee
  • Missionstee
  • Chimarrão
  • Paraná-Tee
  • Yerba-Mate
  • Erva Mate

In diesem Artikel lernen Sie alles, was Sie über Mate Tee wissen müssen, wenn Sie alle seine Vorzüge genießen wollen und erhalten wichtige Informationen.

Mate Tee - Anwendung und Wirkung

Wie wirkt Mate Tee?

Mate ist bekannt für seinen Schub an Energie, der den ganzen Tag über anhalten kann. Es soll für Menschen nützlich sein, die an geistiger oder körperlicher Müdigkeit oder an einem chronischen Müdigkeitssyndrom leiden.

Im Vergleich zu den anderen am häufigsten verwendeten Stimulanzien der Welt wie Kaffee, herkömmliche Teesorten, Kolanuss, Kakao und Guarana liefert Mate angeblich den ausgewogensten Energieschub. Dazu hat er neben der Wirkung einen charakteristischen Geschmack.

Mate Trinker erleben beim Konsum einen wachsamen Wachzustand ähnlich dem von Kaffee. Und das ohne die Nebenwirkungen von Kaffee oder Getränke der Klasse Energy Drinks.

Der Tee stört selten den Schlaf und verursacht kein unangenehmes Koffein-Zittern, wie es beim übermäßigen Kaffeekonsum der Fall sein kann. Zudem ist Mate frei von säurebildenden Eigenschaften und deshalb ohne Risiko für Menschen geeignet, die Probleme mit Sodbrennen haben. Das ist einer der entscheidenden Vorteile gegenüber Kaffee oder anderen Getränken.

Biotiva Matetee Bio 250g - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

Biotiva Matetee Bio 250g - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen*

Sportler nehmen den Muntermacher zu sich, um die körperliche Leistungsfähigkeit auf natürliche Weise zu verbessern. So holen sie mehr aus dem Körper heraus, ganz ohne Doping und erleben nebenbei eine Mate Geschmacks Revolution.

Wie viel Mate Tee darf man am Tag trinken?

Mate ist ein traditionelles südamerikanisches Getränk. Die Menschen dort trinken es den ganzen Tag über. Das Trinken von Mate ist oft ein gesellschaftliches Ereignis.

Sie können täglich ohne Bedenken 2 bis 3 Tassen Matetee trinken. Wenn Sie mehr vertragen, spricht in der Regel nichts dagegen, wenn Sie eine weitere Tasse trinken. Wichtig ist, dass Sie ihn nur dann zu sich nehmen sollten, wenn Sie ihn gut vertragen.

Mate als Alternative zu Kaffee – achten Sie auf die Herkunft

Manche lieben Mate so sehr, dass Sie ihn als täglichen Kaffeeersatz zu sich nehmen. Die erhoffte Wirkung des Kaffees als Muntermacher erfüllt das Mate-Getränk in gleicher wenn nicht sogar deutlich besserer Weise.

Bei Mate handelt es sich um ein Getränk, das ausschließlich getrocknete Blätter und je nach Marke und Hersteller auch kleine Äste enthält. Die Pflanze wächst in freier Wildbahn und ist ebenfalls auf Plantagen zu finden.

Auch wenn es sich hier um einen natürlichen Tee handelt, sollten Sie unbedingt Bio Mate bevorzugen. Die Qualität ist eine ganz andere. Tee aus Anbau in Plantagen kann voll mit Pestiziden sein, denn die Bauern wollen möglichst viel aus der Mate Pflanze herausholen.

Um für sich den besten Nutzen aus der Pflanze zu ziehen, entscheiden Sie sich daher für organische Produktionen.

Zubereitung von Mate Tee

Sie können Mate Tee auf die traditionelle Weise oder als normalen Tee trinken. Hier beide Arten der Zubereitung leicht erklärt, die Sie einfach nachmachen können.

Wer mag, schafft sich ein komplettes Starter-Set inklusive Kalebasse an:

MARANIA® Yerba Mate Tee Set Bio - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

MARANIA® Yerba Mate Tee Set Bio - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen*

Traditionelle Mate Tee Zubereitung

Mate ist sehr beliebt in Uruguay und Argentinien. Dort ist es nichts Ungewöhnliches ist, wenn Leute die Straße entlang gehen und ihren Mate schlürfen, während sie eine Thermoskanne mit heißem Wasser mit sich tragen. Das benötigen sie, um ihr Getränk aufzufrischen.

Das Zubehör, um Mate Tee zuzubereiten

Zur traditionellen Herstellung benötigen Sie einen Mate Tee Becher. Einen solchen traditionellen Matebecher bekommen Sie im Handel unter dem Namen „Kalebasse“. Traditionell ist das bauchige Trinkgefäß aus getrocknetem Kürbis oder aus Holz.

caámate. Mate Tee Becher - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

caámate. Mate Tee Becher - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen*

Zusätzlich benötigen Sie ein Trinkröhrchen aus rostfreiem Metall, die Bombilla. Diese bietet wegen des unteren Siebes den Vorteil, dass sich beim Trinken keine Blätter und Stöckchen einsaugen lassen.

Mate Trinkrohr Bombilla Andes inox. (16,5cm) - Edelstahl - Jetzt den Preis bei Amazon.de prüfen

Mate Trinkrohr Bombilla Andes inox. (16,5cm) - Edelstahl - Jetzt den Preis bei Amazon.de prüfen*

Neben einer Thermoskanne sind die Mateblätter das Wichtigste. Diesen erhalten Sie in gut sortieren Fachläden im 500 g bis 1 kg Packungen oder gleich hier per Klick auf das Produktbild im online Shop von Amazon, wo der Einkauf per Versand besonders einfach ist.

amapodo Mate Tee Bio 200g - grüne Yerba Mate Blätter - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

amapodo Mate Tee Bio 200g - grüne Yerba Mate Blätter - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen*

Das eigentliche Zubereiten des Mate Tees

Die Zubereitung hört sich anfangs vielleicht kompliziert an, ist aber einfach.

  1. Nehmen Sie den Mate Becher (Kalebasse) und füllen Sie sie etwa zur Hälfte bis dreiviertel mit getrockneten Mate Blättern.
  2. Geben Sie etwas warmes Wasser darauf und warten Sie einen Moment ab.
  3. Jetzt können Sie mit der Bombilla etwa die Hälfte der Blätter etwas herunterdrücken.
  4. Stecken Sie die Bombilla auf der gegenüberliegenden Seite, an der die Blätter locker liegen, und lassen Sie den Mate ein bis zwei Minuten ziehen. In der Zeit kochen Sie Wasser auf und füllen es in eine Thermoskanne oder Thermosflasche.
  5. Gießen Sie das Wasser neben die Bombilla langsam ein. Achten Sie darauf, dass Sie das langsam machen, um nicht die gesamten Teeblätter zu überschwemmen.
  6. Sie können jetzt Ihren ersten Mate trinken. Beachten Sie allerdings, dass die ersten Aufgüsse relativ bitter sind. Nach und nach wird der Geschmack milder.

Wenn der Geschmack fad wird oder sich beim Aufschütten keine Bläschen mehr bilden, sollten Sie sich den Mate frisch zubereiten. So genießen Sie wieder den vollen Geschmack der Blätter und machen sich die Vorzüge des Tees nützlich.

Zubereitung von Mate Tee in der Teekanne

Hierzulande ist das Trinken von Mate aus der Kalebasse zeitlich oft nicht machbar und nicht so sehr verbreitet. Dennoch brauchen Sie auf den Teegenuss nicht zu verzichten, denn Sie können ihn sich einfach als aufgegossenes Getränk zubereiten.

Es gibt den Tee in einzelnen Teebeuteln zu kaufen oder lose in 100 g bis zu 1 kg Packungen. Der Kenner bevorzugt fraglos den losen Tee, wobei hierzulande Yerba sehr beliebt ist.

Wenn Sie diesen Tee zum ersten Mal trinken, sollten Sie sich für eine kleinere Packung entscheiden. Es gibt viele verschiedene Sorten, bei der jede etwas anders schmeckt. Probieren Sie einfach ein paar aus und mit der Zeit wissen Sie, welche Marke und Sorte Ihnen am besten schmeckt. Dazu gibt es im Lebensmittel-Handel passenderweise schon fertig zusammengestellte Probiersets, die beste Qualität gewährleisten.

Mate Tee Probierset ● 4 Bio Matesorten - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

Mate Tee Probierset ● 4 Bio Matesorten - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen*

Mate Tee kochen einfach und sicher in drei Schritten

  1. Kochen Sie für eine Teekanne 1 Liter Wasser auf.
  2. Geben Sie in die Teekanne 2- 3 Teelöffel der getrockneten Mateblätter für Anfänger dieser Sorte. Wenn Sie einen besonders kräftigen Geschmack bevorzugen, nehmen Sie etwas mehr Blätter, die dann mit Wasser aufgegossen werden.
  3. Lassen Sie alles kurz ziehen, bevor Sie es genießen.

Wie lange lasse ich den Mate Tee ziehen?

Je nach Vorliebe ist das Ziehen das A und O, den dadurch verändert sich der Geschmack. Geübte Matetrinker nutzen bis zu fünf Teelöffel auf einen Liter Wasser. Je nach der persönlichen Vorstellung über die Stärke des Tees lassen Sie in dann zwischen drei und fünf Minuten ziehen.

Das Matetrinken können Sie über den Tag verteilen. Ob Sie den gesunden Kräutertee heiß zu sich nehmen oder erst nach dem Abkühlen, ist Ihnen überlassen.

Ist er Ihnen anfangs noch zu bitter, geben Sie etwas guten Honig vom heimischen Imker, um den Geschmack zu verbessern. Der Honig vom Imker hat weit mehr gesunde und wertvolle Inhaltsstoffe als der Industrie Honig. Wenn Sie mehr dazu wissen wollen, lesen Sie den Artikel Tee mit Honig. Mit der Zeit gewöhnen Sie sich an den etwas bitteren Grundgeschmack, so dass Sie kein Süßungsmittel mehr benötigen.

Wenn Sie spüren, dass der Konsum dieser Sorte eine stark anregende Wirkung auf Sie hat, empfiehlt es sich, den leckeren Tee zunächst ausschließlich morgens zu sich zu nehmen. Dann reicht es, wenn Sie auf eine Tasse heißes Wasser einen Teelöffel des Tees hinzugeben.

Ist Mate Tee eine Droge?

Mitunter liest man, Mate sei eine Droge. Das ist falsch. Tatsächlich ist Mate Tee keine Droge, sondern ein natürliches Getränk.

Er ist eher zu vergleichen mit den Lebensmitteln, die heute unter dem modernen Begriff der Klasse Superfood zuzuschreiben sind. Zum Superfood zählen beispielsweise

  • Kurkuma
  • Quinoa
  • Ingwer
  • Chia Samen
  • Topinambur
  • oder Flohsamenschalen.

In diese Liste passt wunderbar Mate Tee, sowas wie eine Form natürlicher Energy Drinks.

Diese südamerikanische Teesorte eignet sich gut für Menschen, die sich gesundheitsbewusst ernähren. Das traditionelle Aufgussgetränk enthält wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitaminen (Vitamin A, B1, B2 und C) Mineralien und Antioxidantien. Darum vitalisiert er den Körper, weil er Koffein mit Theobromin und Antioxidantien kombiniert.

Ist Mate Tee das gleiche wie grüner Tee?

Tatsächlich sind Grüner Tee und Mateblätter beide grün, aber nicht das Gleiche. Zwar gibt es zwischen manchen Grüntee Sorten und grünem Mate Ähnlichkeiten, aber das ist es auch schon.

Mate Tee BIO 500g ● frisch & grün - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

Mate Tee BIO 500g ● frisch & grün - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen*

Grüntee-Sorten und Mate kommen aus verschiedenartigen Pflanzen und sind im Prozess der Herstellung nicht zu vergleichen.  Beide Sorten sind gesund, doch Mate Tee enthält deutlich mehr Antioxidantien, Theobromin und Koffein.

Was ist der Unterschied zwischen Yerba Mate und Erva Mate?

Yerba Mate besteht aus zerkleinerten Blättern. Diese heißen in den südamerikanischen Ländern wie Argentinien, Uruguay und Paraguay Yerba. Der Begriff Erva Mate kommt aus Brasilien.

Beim Erva Mate sind die Blätter im Gegensatz zum Yerba fein gemahlen. Das Getränk aus diesen fein gemahlenen Blättern heißt Chimarrão.

Yerba Mate Tee kaufen

Zwar können Sie theoretisch Matesträucher selber anbauen, doch das ist einerseits sehr mühsam und andererseits hier nur schwer umsetzbar, weil der selbst angebaute Mate Strauch recht groß sein muss.

Was hier fehlt, sind die Umweltbedingungen Südamerikas, denn dort wächst der Baum in subtropischen Regionen.

Darum ist es hierzulande wenig sinnvoll, sich selber mit dem Anbau zu beschäftigen, sondern statt dessen den Tee zu kaufen. Besonders beliebt ist der Yerbamate, den Sie im gut sortierten Fachhandel oder im Online-Shop erhalten.

Weil es beim Teetrinken sinnvoll ist, nur Bio-Produkte zu kaufen, bevorzugen Sie besser solche Angebote, die natürlich sind. Sie finden diese Produkte in vielen Variationen, doch nur wenige sind empfehlenswert.

ORIGEENS BIO YERBA MATE 200g | Grüner Mate Tee - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen*

So hat sich das renommierte Magazin Öko-Test im Jahr 2017 dem Vergleich von Mate Tees gewidmet. Das Ergebnis war ernüchternd: Von 14 getesteten Sorten fielen gleich 10 bei den Ökö-Testern durch.

Diese seien eigentlich gar nicht verkehrsfähig. Ganz vorne landeten der Vergleichssieger Oasis Bio-Kräutertee und das Angebot der Marke Bad Heilbrunner (siehe Bild).

Wegen des Testergebnisses haben einige Hersteller Konsequenzen gezogen und bestimmte Sorten zurückgezogen.

Darum unser Rat:

Wenn Sie Mate Tee trinken möchten, wählen Sie die etwas teureren Bio-Angebote und nicht den billigen vom Discounter. Bio-Tees sind konventionell erzeugt und haben deutlich weniger Pestizide als jene Produkte von großen Plantagen.

Bad Heilbrunner Mate Tee Grün 12er Pack - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

Bad Heilbrunner Mate Tee Grün 12er Pack - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen*